top of page

Schleifen machen den Reitersommer

Aktualisiert: 26. Juni


Emilia Willenbücher und Frauke Kredel

 

Für die Reiterinnen des Reit- und Fahrvereins Oberzent (RFVO) war auch der Sommer 2023 wieder ein sehr erfolgreicher. Die Teilnahme an zahlreichen Turnieren im Umland hatte sich gelohnt, gab es doch Siege und Platzierungen und damit Schleifen von gold bis grün:

 

Am vergangenen Wochenende (18. – 20. 8.) reiste ein Team nach Biblis und brachte zwei Siege und zwei Platzierungen mit nach Hause. In der Dressurpferdeprüfung Kl. A wurde Marit Kirchberg mit Descarda 3 Dritte (Wertnote 7,8), in der  Dressur Kl.A** siegte Emilia Willenbücher mit Da Capo 227 mit einer hervorragenden 8,0, Leona Seip mit Victoria 100 errang Platz 8. Im Dressurreiterwettbewerb Kl. A gab es einen weiteren Sieg für Emilia, diesmal mit einer noch besseren Wertnote von 8,3.

 

Auch die Bilanz der Vorwoche in Groß-Zimmern (5.8.) konnte sich sehen lassen:

 

Dressurreiterwettbewerb Kl. E: 1.Platz Emilia Willenbücher mit Patina 59 (8,0), der 4. Platz ging an Frauke Kredel mit Cedrik 19 (7,3).

 

 Dressurprüfung Kl. E: 3. Platz Emilia Willenbücher mit Patina 59 (7,7), 4. Platz Frauke Kredel mit Cedrik 19 (7,5)

 

Joline Emmerich nahm eine Platzierung in Mosbach (28.7.) mit, sie wurde mit Beauty Achte in der Dressurprüfung Kl.E.

 

Richtig abgeräumt hatten die Beerfeldener Amazonen am Wiesenmarktturnier in Erbach (22.-24.7.):

 

Dressurreiterwettbewerb Kl. E: 2. Platz Joline Emmerich mit Beauty (7,2), 3. Platz Katharina Gölz mit Louis (7,0).

 

E-Dressur: 3. Platz Leona Seip mit Victoria (7,9), 5. Platz Romy Wieprecht mit Reitland's Revolution (7,7), 6. Platz Emilia Willenbücher mit Da Capo (7,6)

 

Dressurreiterwettbewerb Kl. A: 2. Platz Emilia Willenbücher mit Ca Capo (8,0), 4. Platz Romy Wieprecht mit Reitland´s Revolution (7,6)

 

A*- Dressur: 5. Platz Melanie Adler mit Davinci Code (6,7), 5. Platz Vivian Christiansen mit Stan (6,7)

 

L-Dressur: 5. Platz Katharina Riesinger mit Merano (6,6)

 

Stilspringprüfung Kl. E: 5. Platz Katharina Gölz mit Louis (7,1), 9. Platz Romy Wieprecht mit Reitland´s Revolution (6,7)

 

Es war das 106. Reit-und Springturnier in Erbach mit Wertungsprüfungen zur Kreismeisterschaft.

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page