top of page

Siege und Platzierungen bei vier Turnieren 



 

Oberzent. Mit zehn Siegen und Platzierungen ritten die Damen des Reit- und Fahrvereins Oberzent (RFVO) höchst erfolgreich in den Mai.

 

Am ersten Mai fand eine über vier Turniere reichende Erfolgsserie ihren Abschluss in Riedrode: Im Dressurreiter-Wettbewerb Kl. E siegte Emillia Willlenbücher mit Da Capo und einer sehr guten Wertnote von 7,8. Platz 6 ging an Joline Emmerich mit Beauty mit einer 7,0.

 

Im Springreiter-Wettbewerb holte sich Joline dann den 4. Platz, ebenfalls mit Beauty (7,1).

 

Am Vortag waren Melanie Adler und Marit Kirchberg in Griesheim und ergatterten zwei erfreuliche zweite Plätze, Melanie Adler mit DaVinci Code in der Dressur A** (7,3) , Marit Kirchberg in der Dressur L-Kandare (7,0) auf A Magic Queen of Dance.

 

Am Sonntag davor besuchte Joline Emmerich das Turnier in Darmstadt-Arheilgen und die Anfahrt hatte sich mehr als gelohnt, brachte sie doch einen Sieg und zwei Platzierungen mit nach Hause: Dressurreiter Kl. E, 5. Platz, dann ein Sieg in der E-Dressur, schließlich ein 3. Platz im Dressurreiter-Wettbewerb Kl. A, jeweils auf ihrem Pony Beauty.

 

Bereits am Samstag, 22.04. nahm Romy Wieprecht in Eppingen teil und erritt sich zwei Platzierungen: Einen 2. Platz in der E-Dressur und einen fünften im Dressurreiter-Wettbewerb Kl. A, jeweils auf Jes Doro’s Darling.

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page